Gartengeräte-Aufbewahrung: Jetzt einfach einlagern!

Winterfeste Gartengeräte-Aufbewahrung - Worauf Sie dabei achten sollten

Jeder Gartenbesitzer kennt das Problem: Sobald sich die Gartensaison dem Ende zuneigt, müssen alle Gartengeräte, Gartenwerkzeuge und auch Gartenmaschinen wie Rasenmäher, Häcksler oder Vertikutierer zum Überwintern in einen trockenen Lagerraum gebracht werden. Oft werden dafür Garagen oder Gartenhäuschen und -Lauben zweckentfremdet – das schützt zwar vor Niederschlag und direkten Wettereinwirkungen, ist aber nicht unbedingt ein Garant für niedrige Luftfeuchtigkeit oder Schutz vor Schimmel, Ungeziefer oder in Extremfällen sogar Frostschäden. Zudem werden die improvisierten Räumlichkeiten oft auch für andere Zwecke gebraucht, so dass nicht selten bei der Gartengeräte-Aufbewahrung Kompromisse eingegangen werden müssen.

Mehr Platz für Keller und Balkon: Gartengeräte-Aufbewahrung bei Lagerraum

Haben Sie gar keinen eigenen Garten und lagern Gartengeräte in der Stadt z.B. für einen angemieteten Schrebergarten oder auch nur die Bepflanzung auf Ihrem Balkon, ist die Einlagerung bei Lagerraum365 vermutlich umso sinnvoller. Denn Wohnraum ist gerade in der Großstadt knapp und entsprechend wertvoll – Grund genug, zumindest für die Wintermonate nicht gebrauchte Gartengeräte nicht in den eigenen vier Wänden unterzubringen. Schließlich müssten Sie sonst bei der Gartengeräte-Aufbewahrung für den Winter auf die wenigen Quadratmeter auf Ihrem Balkon, Ihrem Kellerraum oder sogar in Wandschränken verzichten.

Für anfällige Gartengeräte: Aufbewahrung ohne Frostgefahr

Viele Gartengeräte werden heutzutage mit Akkus betrieben. Bei der Gartengeräte-Aufbewahrung ist dann besonders wichtig, dass die Gartenmaschinen und Akkus trocken und bei niedriger Luftfeuchtigkeit gelagert werden. Auch tiefe Temperaturen können wir Akkus problematisch werden, besonders wenn sich in Kombination mit hoher Luftfeuchtigkeit bei Frost Eiskristalle bilden. Das schadet übrigens durchaus auch anderen Teilen Ihrer Geräte: Holz wird spröde und kann zerfasern, Stahl und Eisen setzen Rost an und können sich dadurch verziehen. An Stellen, wo verschiedene Materialien miteinander verbunden sind, die sich bei Kälte unterschiedlich stark ausdehnen, können Risse und Brüche entstehen und sogar ganze Verkleidungen aufplatzen.

Schutz vor Ungeziefer bei der Gartengeräte-Aufbewahrung

Die Unterbringung in Gartenhäuschen und Schuppen bringen häufig neben Luftfeuchtigkeit und Kälte auch noch andere Probleme mit sich. Sind die Geräte erstmal für einige Monate weggesperrt, bieten sie für eine Vielzahl kleiner Plagegeister zahlreiche Möglichkeiten, sich ungestört einzunisten. So findet man nicht selten im Frühjahr, wenn es wieder an die Gartenarbeit geht, zwischen den eingelagerten Gartengeräten Mäuse- und Vogel-, besonders im Großstadtbereich auch Rattennester. Fluginsekten wie Wespen bauen in Hohlräumen und Ritzen gerne ihre Nester, das kann dann beim Auslagern im Frühjahr durchaus gefährlich werden – nicht nur für Allergiker! Doch auch Ameisen und andere Kleinstinsekten wie Nagekäfer (der ugs. „Holzwurm“) können Ihren Gartengeräten gefährlich werden, wenn sie die Holzstiele anfressen oder durch Anheften von Vorräten und Baustrukturen deren Durchfeuchten und Faulen begünstigen.

Mit der Gartengeräte-Aufbewahrung bei Lagerraum365 sind Sie hier auf der sicheren Seite, denn das Einlagern bei Innenraumbedingungen in Kombination mit unserem Lüftungssystem schließt den Schädlingsbefall Ihrer Gartengeräte während der Lagerung weitestgehend aus, besonders dann, wenn sie vor der Einlagerung gereinigt und vor allem von Pflanz- und Erdresten befreit wurden.

Oberstes Gebot für Gartengeräte-Aufbewahrung: Geräte für den Garten benötigen trockenen Lagerraum

Der Keller, die Garage oder der Schuppen, selbst das Gartenhäuschen sind für die Gartengeräte-Aufbewahrung aufgrund ihrer hohen Anfälligkeit für Luftfeuchte und Kälte nicht ideal. Zu groß ist die Gefahr, dass Ihre Gartenwerkzeuge, wenn Sie sie im nächsten Frühjahr wieder benötigen, Rost angesetzt haben. Auch Gartenwerkzeuge mit Holzstielen wie Schaufeln, Rechen oder Hacken gehören zur Gartengeräte-Aufbewahrung an einen trockenen Lagerplatz oder in eine Lagerbox.

Für das Überwintern Ihrer Gartengeräte und Gartenmaschinen stellen wir von Lagerraum365 sowohl Lagerräume als auch Lagerboxen in allen benötigten Größen zur Verfügung. Bei uns herrschen die idealen Temperaturen und Bedingungen für die Gartengeräte-Aufbewahrung und aller Gerätschaften für den Garten. Unser Tipp: Bevor Sie ihre Gartengeräte in einen Lagerraum zu uns bringen, überprüfen Sie sie auf Schäden, und reinigen Sie sie noch einmal sorgfältig. Damit tragen Sie entscheidend zu einer längeren Lebensdauer Ihrer Werkzeuge und Maschinen für den Garten bei.

Gartengeräte-Aufbewahrung bei Lagerraum365 - Flexibel und 365 Tage geöffnet

Bei uns finden Sie den passenden Lagerraum zum Überwintern Ihrer Gartengeräte – von 1 m² bis 25 m² bei einer Raumhöhe von ca. 3 Metern: Platz genug für große und kleine Gartenmaschinen, Gartenwerkzeuge oder auch Garten- und Terrassenmöbel. Sie können bei uns Lagerraum ab zwei Wochen mieten – und so lange, wie Sie wollen. Sollte der Winter mal kürzer oder länger dauern, und Sie benötigen Ihre Geräte für den Garten früher oder später als vorgesehen, kein Problem: Die Kündigungsfrist für Ihre Lagerfläche zur Gartengeräte-Aufbewahrung beträgt lediglich zwei Wochen, Sie erhalten von uns immer eine taggenaue Abrechnung.

Und falls Sie doch nochmal eins Ihrer Gartengeräte brauchen sollten, Sie etwas ausmessen oder kontrollieren möchten – auch kein Problem: Bei Lagerraum365 haben Sie 365 Tage im Jahr (also auch sonn- und feiertags) Zutritt zu Ihrem Lagerplatz, immer von 6.00 bis 23.00 Uhr. Selbstverständlich können Sie Ihren angemieteten Lagerraum jederzeit bei Bedarf verkleinern oder vergrößern, Verfügbarkeit vorausgesetzt.

Auch wichtig für die Gartengeräte-Aufbewahrung: Sicherheit auf höchster Stufe

Gartenlauben oder Gartenhäuschen sind im Winter verwaist und werden daher gern von Einbrechern und Dieben heimgesucht, in der Großstadt kommt zudem leider auch Vandalismus immer häufiger vor. Möchten Sie also für Ihre teuren Gartengeräte Aufbewahrung gewährleisten, die vor Diebstahl und Vandalismus abgesichert ist, bringen Sie Ihre Gartenmaschinen und -werkzeuge an einen absolut sicheren Ort. Die hochmodernen Selbstlagerräume bei Lagerraum356 genügen den modernsten Sicherheits- und Komfortstandards. Jede Lagerbox für Ihre Gartengeräte ist zweifach gesichert, nur mit Ihrem persönlichen PIN-Code ist ein Zutritt möglich, ferner benötigen Sie noch ein persönliches Vorhängeschloss mit eigenem Schlüssel oder Zahlencode.

Egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit Sie zu Ihrem Lagerraum kommen: Dank unserer Videoüberwachung rund um die Uhr können Sie sich stets wohl und sicher fühlen, alle Korridore sind hell ausgeleuchtet, und es befindet sich auf jeder Etage ein Notfalltelefon. Außerhalb der Büroöffnungszeiten sichert ein Wachdienst unsere Lagerräume. Möchten Sie, dass eine andere Person Zugang zu Ihren bei uns gelagerten Gartenwerkzeugen und Gartenmaschinen erhält, müssen Sie dieser Ihren Zugangscode und Ihren Schlüssel bzw. Zahlencode mitgeben.

Sind meine Gartengeräte bei Lagerraum365 auch versichert?

Geräte, Maschinen und Werkzeuge für den Garten sind nicht immer billig. Daher ist es zum einen wichtig, ihre Lebensdauer möglichst lange zu erhalten, wozu ein trockener Lagerraum im Winter erheblich beitragen kann. Zum anderen sind bei uns aber auch all Ihre Gartengeräte und anderes Lagergut bis zu einem Betrag von 1.000 Euro kostenfrei versichert. Falls Ihnen diese Versicherungssumme zu niedrig ist, können Sie Ihre Gartengeräte zudem gegen einen geringen Aufpreis höher versichern, bis zu einer Summe von 20.000 Euro.

Planen Sie schon jetzt Ihre Gartengeräte-Aufbewahrung bei Lagerraum365: Sobald Sie in diesem Jahr Ihren Garten winterfest gemacht und alle Maschinen und Werkzeuge für den Garten gesäubert haben, gibt es nur noch eins zu tun: Gönnen Sie Ihren Gartengeräten einen trockenen und warmen Lagerraum für den Winterschlaf bei uns!

© Lagerraum365 GmbH info@lagerraum.de